warum freigeist


freigeist ist das verspielte männliche pendant zum verträumten weiblichen milavila. sie tanzen in sprache, klang und bedeutung mit einander, für einander, um einander und manchmal vielleicht sogar gegen einander.

 

beweglich ja, veränderbar ja, nie statisch und gesetzt. eigenständigkeit und doch auch immer das gegenüber sind gesucht, erwünscht und manchmal lediglich trostlos bis ins endlose ersehnt. 

 

das konzept ist gezeichnet als freigeist. es beginnt. es lebt. es bewegt sich. aber wie lange in der form, wie lange an diesem ort, wie oft und mit wem ist variabel solange es ist. der mensch steht im mittelpunkt, sein geist, sein körper, seine seele und im besten fall der dreiklang zwischen ihnen. kultur schaffen, kultur tanken, dem gast geben, willkommen sagen und nach begenung fragen.

 

patricija krainović - gründerin des unternehmens freigeist d.o.o. mit der domain www.milavila.net